Münchner Umland

Kloster Karmel Heilig Blut - Münchner Umland

Sühnekloster Dachau

Das von Josef Wiedemann erbaute und 1964 eingeweihte Kloster ist Sitz des Ordens Karmel und beherbergt 21 Schwestern. Es befindet sich direkt neben dem Gelände der KZ-Gedenkstätte.

Räumlichkeiten für eine Einkehrzeit / Exerzitien stehen nach Anmeldung zur Verfügung.

direkt neben der KZ-Gedenkstätte
85221 Dachau, Deutschland


Tel.: +49 (8131) 21068
Fax: +49 (8131) 52489

Öffnungszeiten:

Das Kloster ist ganztags geöffnet.

Klosterladen geöffnet:
Mo-Sa 9-11.30 und 13-17 Uhr;
So 10-11 Uhr

Gottesdienst: So 9 Uhr.
Karte