Urlaub Baiersbronn

Karte
Der an der Schwarzwald-Bäderstraße gelegene Luftkurort und Wintersportplatz Baiersbronn wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Über die Grenzen hinaus bekannt ist der Ort vor allem durch seine leistungsfähige Gastronomie. Sehenswert ist die romanische Klosterkirche St. Georg aus dem 11. Jahrhundert im Ortsteil Klosterreichenbach. Für Naturliebhaber lohnt sich eine Wanderung zu den ca. 4 km entfernten Sankenbacher Wasserfällen.

Sportfreunde können sich im Sommer dem Drachenfliegen und der Sommersprungschanze widmen. Im Winter stehen Skipisten und Rodelbahnen zur sportlichen Betätigung zur Verfügung.
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Der an der Schwarzwald-Bäderstraße gelegene Luftkurort und Wintersportplatz Baiersbronn wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Über die Grenzen hinaus bekannt ist der Ort vor allem durch seine leistungsfähige Gastronomie. Sehenswert ist die romanische Klosterkirche St. Georg aus dem 11. Jahrhundert im Ortsteil Klosterreichenbach. Für Naturliebhaber lohnt sich eine Wanderung zu den ca. 4 km entfernten Sankenbacher Wasserfällen.

Sportfreunde können sich im Sommer dem Drachenfliegen und der Sommersprungschanze widmen. Im Winter stehen Skipisten und Rodelbahnen zur sportlichen Betätigung zur Verfügung.
Aktuelles Wetter
  • heute
    28.07.2017
    13 / 19 °C
  • Morgen
    29.07.2017
    14 / 23 °C
  • Sonntag
    30.07.2017
    16 / 24 °C
  • Montag
    31.07.2017
    16 / 27 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse


Nord: A5 - AS Rastatt - B462, A81 - AS Herrenberg - B28 - B462
Süd: A5 - AS Appenweiher - B28 - B462, A81 - AS Horb - über Horb, Schopfloch nach Freudenstadt - B462
Route planen
Bhf Baiersbronn
Baiersbronn Touristik
Rosenplatz 3
72270 Baiersbronn im Schwarzwald, Deutschland