Urlaub Landshut

Landshut zwischen Tradition und Moderne Landshut, seit 1839 Regierungshauptstadt von Niederbayern, hat in 800 Jahren bewegter Geschichte einen beneidenswerten Reichtum an kulturellen Werten angesammelt. 1204 von Herzog Ludwig I. von Bayern gegründet und Hauptsitz der Wittelsbach bis 1255 in der Burg Trausnitz, die bis heute ein Wahrzeichen der Stadt geblieben ist.

Ins Tal geduckt, sich bis zum ausufernden Gestade der Isar ausstreckend, liegt die Siedlung Landshut mit gotischem Grundriss, den prächtigen Bürgerhäusern, der Martinskirche, deren hoher Turm wie ein Hirtenstab wirkt. Die Isar verbindet Bayerns Hauptstädte: Landshut, die historische und 70 km flussaufwärts München, die neue.

Einst wurde das prunkvollste Fest des Mittelalters in Landshut gefeiert: Im Jahr 1457 heiratete Herzog Georg der Reiche eine polnische Königstochter. Die tradtionsbewussten Landshuter führen dieses großartige Ereignis alle vier Jahre wieder auf. Die gesamte Altstadt verwandelt sich dann in längst vergangene Zeiten zurück - in jene, als Landshut Bayerns Hauptstadt war. Die Burg Trausnitz hoch auf dem Berg erinnert ebenfalls an die glanzvolle Epoche der "Reichen Herzöge".
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Zwischen Tradition und Moderne Landshut, seit 1839 Regierungshauptstadt von Niederbayern, hat in 800 Jahren bewegter Geschichte einen beneidenswerten Reichtum an kulturellen Werten angesammelt. 1204 von Herzog Ludwig I. von Bayern gegründet und Hauptsitz der Wittelsbach bis 1255 in der Burg Trausnitz, die bis heute ein Wahrzeichen der Stadt geblieben ist.

Ins Tal geduckt, sich bis zum ausufernden Gestade der Isar ausstreckend, liegt die Siedlung Landshut mit gotischem Grundriss, den prächtigen Bürgerhäusern, der Martinskirche, deren hoher Turm wie ein Hirtenstab wirkt. Die Isar verbindet Bayerns Hauptstädte: Landshut, die historische und 70 km flussaufwärts München, die neue.

Einst wurde das prunkvollste Fest des Mittelalters in Landshut gefeiert: Im Jahr 1457 heiratete Herzog Georg der Reiche eine polnische Königstochter. Die tradtionsbewussten Landshuter führen dieses großartige Ereignis alle vier Jahre wieder auf. Die gesamte Altstadt verwandelt sich dann in längst vergangene Zeiten zurück - in jene, als Landshut Bayerns Hauptstadt war. Die Burg Trausnitz hoch auf dem Berg erinnert ebenfalls an die glanzvolle Epoche der "Reichen Herzöge".
Aktuelles Wetter
  • heute
    21.01.2018
    -5 / 1 °C
  • Morgen
    22.01.2018
    -4 / 6 °C
  • Dienstag
    23.01.2018
    3 / 7 °C
  • Mittwoch
    24.01.2018
    5 / 12 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus München kommend über die A92
Route planen
Hauptbahnhof im Stadtzentrum
Nächster Großflughafen ist München
Flugbuchung
Verkehrsverein
Altstadt 315
84028 Landshut, Deutschland