Urlaub Schongau

Karte
Mittelalterliches Stadtbild als Theaterkulisse Schongau liegt in 710 Metern Höhe ganz in der Nähe der alten Römerstraße Via Claudia Augusta. Die Stadt verdankt ihren Ursprung den Römern. Im Mittelalter war sie ein wichtiger Knotenpunkt und bedeutender Handelsplatz auf der Verkehrslinie Verona-Augsburg-Nürnberg und auf der Salzstraße vom Berchtesgadener Land ins Allgäu. Schongau gilt wegen der berühmten Kirchen, Klöster und Wallfahrtsorte in seiner näheren Umgebung als Herzstück des Pfaffenwinkels.

Durch seine begünstigte Lage inmitten einer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft ist die Stadt Ausgangspunkt für Ausflüge in die nahen Allgäuer- und Werdenfelser Alpen. Beliebte und herausragende Ziele sind die Königsschlösser Linderhof, Hohenschwangau und Neuschwanstein. In Schongau selbst spürt man zwischen all den mittelalterlichen Gebäuden und einer nahezu völlig erhaltenen Stadtmauer eine unverwechselbare Stimmung, man fühlt den Atem der Geschichte. Im August hebt sich der Vorhang zum Festspiel "Die Hexe. Hexenjagd zu Schongau" und der historische Handwerkermarkt lockt mit Schmankerln, Spiel, Tanz und Gaukelei. Musikalische Höhepunkte erleben Besucher der Konzertreihe "Festlicher Somme in der Wies". Der Stadtführer begleitet die Gäste gerne auf dem Spaziergang durch die malerische Altstadt.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Mittelalterliches Stadtbild als Theaterkulisse Schongau liegt in 710 Metern Höhe ganz in der Nähe der alten Römerstraße Via Claudia Augusta. Die Stadt verdankt ihren Ursprung den Römern. Im Mittelalter war sie ein wichtiger Knotenpunkt und bedeutender Handelsplatz auf der Verkehrslinie Verona-Augsburg-Nürnberg und auf der Salzstraße vom Berchtesgadener Land ins Allgäu. Schongau gilt wegen der berühmten Kirchen, Klöster und Wallfahrtsorte in seiner näheren Umgebung als Herzstück des Pfaffenwinkels.

Durch seine begünstigte Lage inmitten einer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft ist die Stadt Ausgangspunkt für Ausflüge in die nahen Allgäuer- und Werdenfelser Alpen. Beliebte und herausragende Ziele sind die Königsschlösser Linderhof, Hohenschwangau und Neuschwanstein. In Schongau selbst spürt man zwischen all den mittelalterlichen Gebäuden und einer nahezu völlig erhaltenen Stadtmauer eine unverwechselbare Stimmung, man fühlt den Atem der Geschichte. Im August hebt sich der Vorhang zum Festspiel "Die Hexe. Hexenjagd zu Schongau" und der historische Handwerkermarkt lockt mit Schmankerln, Spiel, Tanz und Gaukelei. Musikalische Höhepunkte erleben Besucher der Konzertreihe "Festlicher Somme in der Wies". Der Stadtführer begleitet die Gäste gerne auf dem Spaziergang durch die malerische Altstadt.
Aktuelles Wetter
  • heute
    28.07.2017
    12 / 19 °C
  • Morgen
    29.07.2017
    13 / 24 °C
  • Sonntag
    30.07.2017
    14 / 27 °C
  • Montag
    31.07.2017
    17 / 27 °C
  • Dienstag
    01.08.2017
    20 / 33 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Tourist Information
Münzstraße 1 - 3
86956 Schongau, Postfach 86956 1322, Deutschland