Urlaub Starnberger Fünf-Seen-Land

Sanfte Hügel und klare Seen

Ein Erholungsgebiet wie es schöner nicht sein könnte: Kristallklares Wasser, herrliche Seebäder mit Liegewiesen, wunderbare Hügellandschaften, die mit dem Rad oder auf Wanderungen erkundet werden können und attraktive Ausflugsziele mit einer packenden Vergangenheit, warten im Starnberger Fünf-Seen-Land auf Urlauber. Der Mythos um den Märchenkönig Ludwig II und sowie die Sisi-Heimat Possenhofen entführen Besucher auf die Spuren des Hochadels. Der „Heilige Berg“ mit dem Benediktinerkloster Andechs, der berühmte Dießener Himmel im barocken Marienmünster oder die historische Altstadt in Landsberg am Lech sind nur einige weitere Highlights, die es zu entdecken gilt. Kulinarisch spielt die Region zwischen München und den Alpen alle Stücke – die Palette reicht von Gourmetrestaurants bis zu Leckereien aus Ab-Hof-Läden.

Wasserspaß und königliche Wege

Im Sommerurlaub im Starnberger Fünf‐Seen‐Land zieht es vor allem Wassersportler, Familien mit Kindern und Genießer an eines der Gewässer. Die beiden größeren sind der Ammersee oder auch „Bauernsee“ genannt, was für das eher legere Ambiente spricht, eleganter geht es am „Fürstensee“, dem Starnberger See zu. Freizeit-Segler oder Regatta-Profis wissen hier die steife Brise zu schätzen. Gemütlicher kann man von Bord eines Schiffes aus die bezaubernde Landschaft genießen und die romantische Roseninsel, Schloss Possenhofen oder herrschaftliche Villen von einem anderen Blickwinkel aus kennen lernen. Kunstinteressierte bringt das Museumsschiff zum Buchheim Museum in Bernried. Hier erwarten einen die Werke der bekannten Expressionisten, wie Ernst Ludwig Kirchner oder Erich Heckel.

Zu Lande erkundet man die Gegend am besten bei Wander- oder Bike-Ausflügen. Biergärten oder Badeplätze bieten sich perfekt zum Rasten und Jausnen an. Empfehlenswert für Wanderer ist der erste Abschnitt des König Ludwig Wegs durch das Starnberger Fünf‐Seen‐Land. Hier passiert man die Maisinger Schlucht, das reizvolle Naturschutzgebiet Maisinger See und kommt über Aschering zum berühmten Kloster Andechs.

Mehr Informationen - Details

Surfen / Segeln Starnberger Fünf-Seen-Land

© Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
  • Ideale Windverhältnisse, eine geschützte Natur samt kulturellen Highlights – im Starnberger Fünf-Seen-Land herrschen perfekte Bedingungen für Segler & Surfer. Wo sonst kann man vom Wasser aus die frische Brise mit einem Blick auf das Sisi Schloss Possenhofen genießen?
  • Vor allem am Starnberger See, Ammersee und dem Wörthsee haben Segler & Surfer im Starnberger Fünf-Seen-Land ihr Revier. Regatten sind, früher wie heute, beliebte Treffs für sportliche Segler.
  • Am Ammersee hat Segeln eine lange Tradition. Die historische „Albatros“, ein Geschenk des Zaren Nikolaus II, können Nostalgiker chartern und einen Törn der anderen Art genießen.
  • Wenn der Wind stärker wird, sind Surfer oder Kitesurfer an der Reihe. In Pilsensee-Ost finden besonders Anfänger ein passendes Umfeld.

2 Badeseen in Starnberger Fünf-Seen-Land

  • Wasser-
    temperatur:
    20 - 24 °C
    Größe: 56,36 km² Strand: Liegewiese Ort: Starnberger Fünf-Seen-Land Region: Oberbayern
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
  • Wasser-
    temperatur:
    20 - 22 °C
    Größe: 46,6 km² Strand: Liegewiese, Sandstrand Ort: Herrsching Region: Starnberger Fünf-Seen-Land
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    ab 1,80 Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winterwandern und Kulturgenuss

Der Winter zeigt sich im Urlaub im Starnberger Fünf‐Seen‐Land von seiner gemütlichen Seite: Ausgedehnte Winterwanderungen, Eislaufen oder Stockschießen sind bei Jung und Alt beliebt. Doch auch Snowkiter oder Eissegler treffen sich hier zum Wintersporteln. Zudem kann jetzt die Zeit für kulturelle oder gastronomische Genüsse genutzt werden. Schloss Seefeld bietet für alle das Richtige, egal ob Kunst, Musik oder Kulinarisches im Bräustüberl, wo es noch das traditionsreiche Graf-Toerring-Bier gibt. Im Museum Starnberger See erfährt man mehr über den Alltag der Bevölkerung und die Schifffahrt der Wittelsbacher.

Schaustücke rund um Kaiserin Sisi findet man im Kaiserin Elisabeth Museum, im Prunkwartesalon des ehemals königlichen Bahnhof Possenhofen. Im Advent wird es in Dießen stimmungsvoll. Im Kerzenschein erstrahlt der Weihnachtsmarkt, mit vielen kunsthandwerklichen Kreationen, vor dem Marienmünster. Eine lebendige Krippe ist nicht nur für Familien mit Kindern am Heiligen Berg, beim Kloster Andechs, ein Highlight. Daneben gibt es bayerischen Christbaumschmuck, Gewürzsträuße oder Kerzen an den Marktständen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Faszinierend ist dieses viel beschriebene Land der Fünf Seen Starnberger-, Ammer-, Wesslinger-, Pilsen-, und Wörthsee. Für den Erholungsuchenden die pure Entspannung, für den Sportler eine Herausforderung, für den Kulturbeflissenen ein Mekka, und für viele Künstler die Basis ihres Schaffens.

Und für den Urlauber all das, was seine Freizeit so wertvoll macht. Jung und alt, groß und klein, Single oder Familie begeistert das Starnberger Fünf-Seen-Land zu jeder Jahreszeit durch die Faszination seiner unbegrenzten Vielfalt. Hier gibt es keinen speziellen Urlaubstyp, sondern hier fühlt jeder Urlauber mit allen seinen Sinnen, wieviel ihm die Reichhaltigkeit Oberbayerns nach seinem persönlichen Gusto und im Überfluss zu bieten hat. Lernen Sie das einzigartige Starnberger Fünf-Seen-Land kennen. Beim Sport oder beim Relaxen, beim Entdecken von Natur, Kultur und Gastlichkeit. Zu Fuß, mit dem Radl oder bei einer Ballonfahrt aus der Vogelperspektive. Hier, im Starnberger Fünf-Seen-Land, erleben Sie die faszinierende Symbiose der unzähligen Möglichkeiten von Natur und Kultur, Sport und Erholung, Ruhe oder Zerstreuung.

Faszination zwischen München und den Alpen

Ob auf der Zugspitze oder in der Landeshauptstadt München: Ob Ruhe und Muße vor grandioser Alpenkulisse oder Kultur in Oper und Theater. Ob gemütliche Gastlichkeit in den Gaststätten mit Biergärten in erholsamer Umgebung oder schrille Parties in einer der berühmten Bars und Discotheken in München. Nirgends gibt es so viele unterschiedliche Eindrücke - ja Welten -, die geographisch so eng beieinander liegen und doch so gut zusammen harmonieren. Alles ist in kurzer Zeit erreichbar. Und der Weg wird oftmals zum Ziel. Es gibt noch unendlich viel Schönes über das Starnberger Fünf-Seen-Land mit seiner faszinierenden Ausstrahlung zwischen München und den Alpen zu erzählen. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie es entdecken und erleben - mit allen Ihren Sinnen.
Faszinierend ist dieses viel beschriebene Land der Fünf Seen Starnberger-, Ammer-, Wesslinger-, Pilsen-, und Wörthsee. Für den Erholungsuchenden die pure Entspannung, für den Sportler eine Herausforderung, für den Kulturbeflissenen ein Mekka, und für viele Künstler die Basis ihres Schaffens.

Und für den Urlauber all das, was seine Freizeit so wertvoll macht. Jung und alt, groß und klein, Single oder Familie begeistert das Starnberger Fünf-Seen-Land zu jeder Jahreszeit durch die Faszination seiner unbegrenzten Vielfalt. Hier gibt es keinen speziellen Urlaubstyp, sondern hier fühlt jeder Urlauber mit allen seinen Sinnen, wieviel ihm die Reichhaltigkeit Oberbayerns nach seinem persönlichen Gusto und im Überfluss zu bieten hat. Lernen Sie das einzigartige Starnberger Fünf-Seen-Land kennen. Beim Sport oder beim Relaxen, beim Entdecken von Natur, Kultur und Gastlichkeit. Zu Fuß, mit dem Radl oder bei einer Ballonfahrt aus der Vogelperspektive. Hier, im Starnberger Fünf-Seen-Land, erleben Sie die faszinierende Symbiose der unzähligen Möglichkeiten von Natur und Kultur, Sport und Erholung, Ruhe oder Zerstreuung.
Aktuelles Wetter
  • heute
    24.04.2018
    11 / 19 °C
  • Morgen
    25.04.2018
    10 / 21 °C
  • Donnerstag
    26.04.2018
    9 / 12 °C
  • Freitag
    27.04.2018
    6 / 20 °C
  • Samstag
    28.04.2018
    10 / 20 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
Wittelsbacherstraße 2c
82319 Starnberg, Deutschland