Skigebiet Skiparadies Steinplatte - Winklmoosalm 740 - 1860 m

Skigebiet Fakten
geschlossen
Saison: 25.11.17 - 08.04.18
Betrieb: 08:30 - 16:30
Lifte  gesamt: 13
9 2 2
Pistenkilometer:
42 gesamt
18 leicht
22 mittel
2 schwer
Preise:
Erwachsene
Kinder
Tageskarte
EUR 46,00
EUR 24,00

Wetter heute:
7/15 °C

Schneehöhe Berg:
0 cm

Skifahren und Boarden in einem der größten und modernsten Skigebiete Bayerns!


Das Skigebiet STEINPLATTE im Dreiländereck Tirol, Salzburg und Bayern bietet auf fast 50 km Pisten verteilt ideale Bedingungen für Anfänger und Könner. Zwei Talorte gewähren Zugang ins Resort: Waidring in Tirol mit einer Gondelbahn sowie das bayerische Reit im Winkl mit einer Höhenstraße.

Die weiten Almböden der Steinplatte - kombiniert mit akribischer Pistenpflege - laden zu herrlich weiten Carvingschwüngen ein, während im Gipfelbereich die Könner ihre Herausforderung finden. Anfänger lieben das bayerische Gebiet um die Winklmoosalm.

Für den Transport sorgen auf österreichischer Seite nur mehr "schnelle" Lifte. Die Schlepplifte wurden durch Sesselbahnen ersetzt. Dadurch konnte der Ruf der Steinplatte als eines der modernsten Skigebiete gefestigt werden. Auf deutscher Seite transportieren 1 Sesselbahn und 3 Schlepplifte.

Der größte Trumpf der Steinplatte ist aber zweifellos das reichlich vorhandene "weiße Gold". Drei Faktoren machen das Gebiet zum schneesichersten Spot in Oberbayern: (1) eine massive Nordstaulage sorgt von November bis April für außergewöhnliche Neuschneesummen; (2) Die Topografie des nach Norden abfallenden Hochplateaus schützt trotz reichlich Sonnenscheins vor Schneeschmelze; (3) Durch eine hochmoderne, kontinuierlich erweiterte Beschneiungsanlage kann die österreichische Seite binnen weniger Tage zu 100% beschneit werden.


Skifahren und Boarden in einem der größten und modernsten Skigebiete Bayerns!

Das Skigebiet STEINPLATTE im Dreiländereck Tirol, Salzburg und Bayern bietet auf fast 50 km Pisten verteilt ideale Bedingungen für Anfänger und Könner. Zwei Talorte gewähren Zugang ins Resort: Waidring in Tirol mit einer Gondelbahn sowie das bayerische Reit im Winkl mit einer Höhenstraße.

Die weiten Almböden der Steinplatte - kombiniert mit akribischer Pistenpflege - laden zu herrlich weiten Carvingschwüngen ein, während im Gipfelbereich die Könner ihre Herausforderung finden. Anfänger lieben das bayerische Gebiet um die Winklmoosalm.

Für den Transport sorgen auf österreichischer Seite nur mehr "schnelle" Lifte. Die Schlepplifte wurden durch Sesselbahnen ersetzt. Dadurch konnte der Ruf der Steinplatte als eines der modernsten Skigebiete gefestigt werden. Auf deutscher Seite transportieren 1 Sesselbahn und 3 Schlepplifte.

Der größte Trumpf der Steinplatte ist aber zweifellos das reichlich vorhandene "weiße Gold". Drei Faktoren machen das Gebiet zum schneesichersten Spot in Oberbayern: (1) eine massive Nordstaulage sorgt von November bis April für außergewöhnliche Neuschneesummen; (2) Die Topografie des nach Norden abfallenden Hochplateaus schützt trotz reichlich Sonnenscheins vor Schneeschmelze; (3) Durch eine hochmoderne, kontinuierlich erweiterte Beschneiungsanlage kann die österreichische Seite binnen weniger Tage zu 100% beschneit werden.

Skiparadies Steinplatte - Winklmoosalm Einrichtungen & Aktivitäten

Loipenkilometer
  • 32 gesamt
Dosbachweg 9
83242 Reit im Winkl, Deutschland
Skiparadies Steinplatte - Winklmoosalm Reit im Winkl
Skigebiete in der Nähe
Unternberg (Ruhpolding)
geschlossen
710 - 1417 m
3 Pistenkilometer
Bergen/Hochfelln
geschlossen
589 - 1674 m
3 Pistenkilometer
Kampenwand
Kampenwand
geschlossen
626 - 1467 m
12 Pistenkilometer
Route planen
Aktuelles Wetter
  • heute
    22.09.2017
    7 / 15 °C
  • Morgen
    23.09.2017
    9 / 17 °C
  • Sonntag
    24.09.2017
    10 / 13 °C
  • Montag
    25.09.2017
    8 / 13 °C
  • Dienstag
    26.09.2017
    8 / 15 °C