Schließen

Bewertungen von Gästen für Ferienwohnung Schönfeld

  • Preis-Leistung: 8,7
  • Lage: 9,3
  • Zimmer: 7,8
  • Komfort: 7,3
  • Ausstattung: 8,0
  • Freundlichkeit: 9,3
  • Sauberkeit: 8,7
  • Serviceangebot: 8,6
  • Frühstück: 8,0

9 ausführliche Bewertungen:

Ausführliche Bewertungen filtern
9,6
Anonym
Reisedatum: 2020-08

Der Busverkehr sollte sich besser auf die Nachfrage einstellen. Der Bus von Thale nach Treseburg war täglich bis auf den letzten Platz - oder darüber hinaus - besetzt. Das fanden wir zu Corona-Zeiten riskant. Zudem tragen einige Fahrgäste die Maske mit freigelassener Nase. Darauf sollte der Fahrer besser achten.  


7,6
Anonym
Reisedatum: 2020-01

Die Buchung der Ferienwohnung in der Villa Schoenfeld über die Bodetal Information erfolgte sehr unkompliziert und schnell. Freundliche MitarbeiterInnen und zugewandte Kommunikation freuten mich.
Ich war mit meinen fünf Kindern in der Ferienwohnung und wir wurden sehr freundlich in Empfang genommen. Die Wohnung liegt im Erdgeschoss einer alten Villa, deren Besitzer im Obergeschoss leben. Der Flur wird von allen Bewohnern und Gästen gemeinsam genutzt. Die Wohnung ist im original 60/70er Ostcharme eingerichtet, sauber, gut ausgestattet und grundsätzlich recht gemütlich.
Wir verbrachten einige schöne Tage in dem Ort.
Leider war mir die streng einzuhaltende Abreisezeit (10:00) nicht bekannt und sie wurde bei der Anreise auch nicht besprochen, so dass wir am Abreisetag recht rumpelig aus der Wohnung geworfen wurden.
Ich plante, um 11:00 Uhr die Wohnung zu verlassen. Um 10:00 stand ich unter der Dusche und wir hatten noch nicht alles eingepackt. Der Vermieter kam zu meinen Kindern, beschwerte sich über das „Chaos“, fragte meinen Sohn, ob er der „Bettpisser“ wäre und sagte, er solle sich was schämen (er hatte in der ersten Nacht leider ins Bett gemacht, was vorerst gar nicht problematisch war mit der Vermieterin). Dann fing der Vermieter an, zwischen uns herum zu räumen, etwas von Hausordnung und Verpflichtungen anderen Gästen gegenüber zu murmeln. Als er dann anfing, mich als verantwortungslos zu bezeichnen, meinte, dass ich ja die Beschmutzung der Bettunterlage hätte verhindern können, wenn ich nur meine Kinder richtig kennen würde und dass anständige Leute das ja wohl im Blick hätten, habe ich meine Sachen und meine Kinder genommen und zugesehen, dass ich das Haus verlasse. Um 10:45 Uhr standen wir dann halb angezogen und mit unseren Sachen auf dem Bürgersteig vor dem Haus. Dort haben wir dann erst einmal unsere Sachen fertig gepackt und haben die Heimreise angetreten.
Selbst wenn das Missverständnis der Abreisezeit letztlich mir zuzuschreiben ist, da ich scheinbar die Hausordnung nicht aufmerksam genug gelesen habe, und auch wenn mein Sohn ins Bett gemacht hat, halte ich die Reaktion des Vermieters für gnadenlos unverschämt. Ich hätte mir an dieser Stelle mehr Respekt gewünscht. Wir hätten sicher auch freundlich und zugewandt eine Lösung bzw. Absprache gefunden. Ab Punkt 10:00 unfreundlich zu werden, uns zu beschimpfen und auf die Straße zu setzen finde ich sehr gastunfreundlich. Leider wurde uns der eigentlich schöne Urlaub dadurch etwas vermiest.
Nach diesem Erlebnis kann ich gut nachvollziehen, wenn privaten Vermietern von Ferienwohnungen die Gäste ausbleiben und kommerzielle Anlagen einfach erfolgreicher sind. Sehr traurig!  


10
Die Wiehengebirgler
Reisedatum: 2019-06

Riesige Wohnung mit viel Komfort, dabei fast alles in original erhaltener 60er/70er-Jahre-Einrichtung. Das ist vielleicht ein bisschen ungewohnt, hat aber einen ganz besonderen Charme. Nostalgisches Ambiente in einer alten Villa, dazu eine sehr große, ruhige Terrasse mit Blick auf die Rosstrappe. Die freundlichen Vermieter bewohnen die obere Etage.  


9,2
Anonym
Reisedatum: 2016-10

Sehr großzügige Wohnung. Einrichtung im 60-er Jahre Stil, Original-Möbel, die top gepflegt sind und in eine andere Zeit versetzt ;-)
Zimmeraufteilung ideal für Familie mit 3-4 Kindern oder für Grupoe, die sich untereinander gut kennt. Großzügige Küche Bad und Wohnzimmer.
Zu Fuß in 5 Minuten im Bodetal.  


10
Geologische Grottenolme
Reisedatum: 2016-06

Es war ganz prima! Die Wohnung ist RIESIG und die Vermieterin war sehr freundlich und hilfsbereit.  


10
Anonym aus Busdorf (36-40)
verreist als: Familie mit kleinen Kindern - 4 Erwachsene und 2 Kinder (6 , 14 Jahre)
Reisedatum: 2014-04

Gründe für die Unterkunft:
Preis, Lage, Empfehlung  

Reisegrund: Kurzurlaub
8,8
Vaceslav aus Ammersbek (31-35)
verreist als: Familie mit älteren Kindern - 4 Erwachsene und 1 Kind (10 Jahre)
Reisedatum: 2013-07

Gründe für die Unterkunft:
Preis  

Reisegrund: Städtereise
10
kkstuhec
Reisedatum: 2013-05

Es war wunderbar, kommen im nächsten Jahr wieder.  


6,5
Anonym aus Ostervesede (14-18)
verreist als: Familie mit älteren Kindern - 5 Erwachsene
Reisedatum: 2012-08

Gründe für die Unterkunft:
Preis  

Reisegrund: Kurzurlaub
Unsere Inhalte für Sie