Schließen

Bewertungen von Gästen für Panorama-Hotel Lärchenhof

  • Preis-Leistung: 8,0
  • Lage: 9,4
  • Zimmer: 9,0
  • Sauberkeit: 9,0
  • Serviceangebot: 8,9

9 ausführliche Bewertungen:

9,6
Bernd
Reisedatum: 2020-07

Sehr schön gelegenes Hotel . Lässt keine Wünsche offen .  


9,2
Rührla
Reisedatum: 2020-03

Sehr nett und gut geführt , kommen wieder.  


9,6
Rackerl
Reisedatum: 2020-01

Ein toller Familienbetrieb, wo man sich wohlfühlen kann. Leistung hat gepasst. Preis etwas hoch.  


9,2
Anonym
Reisedatum: 2019-07

Ein tolles Hotel in wunderschöner Umgebung, wir haben die Zeit sehr genossen.  


6,4
nick
Reisedatum: 2019-07

Es gibt bessere und schlechtere Unterkünfte in dieser Preiskategorie  


10
Anonym
Reisedatum: 2019-01

das Hotel Lärchenhof ist super. Ein sehr nettes Pasr was den Urlaub die persönliche Note gibt.
Nicht gut war das das Hotel nicht ordentlich über mein Arrangement informiert wurde. Das Hotel musste sich alle Informationen vom Touristikverband beschaffen.  


8,8
Anonym
Reisedatum: 2018-07

Im Internet stand,dass bei einem Aufenthalt ab 3 Tagen, die Maut für den Großglockner gratis bzw. ermäßigt sei.
Leider wurde uns bei der Anreise mitgeteilt, dies gelte dieses Jahr nicht mehr.
So etwas ist sehr ärgerlich und sollte eigentlich den Gästen vorher mitgeteilt werden.  


10
Bieri
Reisedatum: 2017-09

Wunderbare Ferien bei so viel Freundlichkeit und guter Bewirtung. Super Zimmer , schöne Lage und gutes Essen.Einfach alles SUPER zum weiter Empfehlen.  


6,8
Putzi
Reisedatum: 2017-07

Für ein 4 Sterne Haus ist die Küche gut bürgerlich. Die Speisekarte ist ein gefaltetes Blatt Papier, sehr unprofessionell. Service war sehr bemüht. Die Saunalandschaft entsprach keinem 4 Sterne Haus. Kein Toilettenpapier, keine separaten Handtücher, ein Fön war defekt. Fußdesinfektionsgerät war deefekt, Kleiderhaken hingen lose herunter. In der finnischen Sauna war das Gehäuse der Lampe gebrochen sowie ein Kabel hing wiederum lose aus der Wand. Am Sonntag, wo unser Berglauf stattfand, war die Chefin bereit dass sie uns schon um 7 Uhr das Frühstück servierte. Ein Dankeschön dafür. Weiters durften wir nach dem Lauf, wobei wir schon ausgecheckt hatten, die Dusche benutzen. War sehr nett und zuvorkommend.  


Unsere Inhalte für Sie