Aosta Tal

Castello Valleise - Aosta Tal

Valleise scholss - Arnad Aosta Tal

Es wurde von der Familie Valleise im 17. Jahrhundert gebaut. Interessant sind im Ehrensaal die Fresken der Lehen, die der Familie Valleise gehörten. Das Schloss hat 3 Stockwerke und ist von 2 viereckigen Türmen flankiert. Die Innenfassade geht auf einen Innenhof hinaus, an dem zwei Loggiengänge mit leichten Steinsäulen liegen.
Im Ehrensaalen sind zehn Veduten von Örtlichkeiten gemalt, die zum Besitz der Valleise gehörten. Im Park liegt außerdem die sechseckige Kapelle, die dem heiligen Josef und dem heiligen Antonius sowie der Jungfrau Maria geweiht ist. Sie hat einen Barockaltar aus polychromem Marmor. Das Schloss war durch einen gedeckten Tunnel mit einem weiteren Schloss verbunden, das jetzt nur mehr eine Ruine ist, dem so genannten "Castello inferiore della Costa" (Unteres Schloss der Küste).

IAT Monte Rosa
Via Caduti della Libertà 10
11029 Verres, Italien


Tel: +39 (0125) 921648
Fax:  +39 (0125) 921907

E-Mail: infoverres@aiatmonterosa.com
Karte