Urlaub AIAT Monte Cervino

Das weite Tal des Monte Cervino, oder Matterhorn (4.478 m): Seine Majestät der Riese!
27 Km Natur, Kultur, Sport und Entspannung.
27 Km liegen zwischen Châtillon und Breuil-Cervinia, eine touristische Strecke, auf der man die Perlen der Bergwelt erneut entdecken kann. Am Eingang zum Cervino Tal befindet sich, in unmittelbarer Nähe zur Autobahnmautstelle, die Ortschaft Châtillon.
Das Tal emporsteigend erreicht man Antey-Saint-André (1080 m), den Ort, der dem Touristen einen unterhaltsamen und ruhigen Aufenthalt bietet.
Verlassen wir einen Moment die Hauptstraße, so treffen wir auf La Magdeleine (1640 m), ein zauberhafter und charakteristischer Ort.
Auf die westliche Seite zeigt die Ortschaft Torgnon (1498 m), die aufgrund ihrer beneidenswerten Lage viele Stunden am Tag von der Sonne bestrahlt wird.
In Chamois (1815 m), “Perle der Alpen”, scheint man in die Zeit zurückversetzt worden zu sein; hier gibt es keine Autos und die einzige Möglichkeit, die höchstgelegenste Gemeinde der Region zu erreichen, ist mit der Seilbahn oder über einen ausgedehnten Fußweg.
Weiter die Talebene entlang fahrend, kommt man nach Valtournenche (1524 m), dem historischen Hauptort des Cervino-Tals und Heimat der berühmten Bergführer, die im 19. Jahrhundert den Grundstein für den modernen Alpinismus legten.
Nur noch 9 Kilometer und man trifft….auf dem Gipfel des Tals…auf Breuil-Cervinia (2050 m), ein Skiurlaubsort von internationalem Ruhm für all diejenigen, die Sport und Unterhaltung gleichzeitig erleben möchten.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Via Guido Rey 17 - Loc. Breuil Cervinia
11021 Valtournenche, Italien