Urlaub Primiero - Mezzano

Karte
Mezzano ist jenes Dorf, das sich durch seinen typisch ländlichen Baustil auszeichnet. Hier blieben nämlich zahlreiche Gebäude und Häuser im Baustil des Primiero erhalten.
Vom sonnigen Mezzano hat man einen fantastischen Blick auf die Gipfel der Dolomiten, die das Tal umgeben. Sein Name geht vermutlich auf Mediarum (= Land in der Mitte) zurück und der ursprüngliche Ortskern stammt höchstwahrscheinlich aus römischer Zeit.
Wie das übrige Tal, verfügt auch Mezzano über gute Unterbringungsmöglichkeiten. Nicht entgehen lassen sollte man sich die Ortschaft San Giovanni, mit dem 1512 erbauten Bergkirchlein, ein Vermächtnis des Notars Ugolino Scopoli, der auch die kostenlose Verteilung von Essen an alle Bauern während des Festes des Schutzheiligen (24. Juni) bei den sogenannten "pradi liendri" veranlasste.
Ferner ist auch das Val de Stua interessant, das mühelos über einen Pfad, von dem man den wundervollen Kessel der Pale di San Martino und der anderen umliegenden Gipfel bewundern kann, erreichbar ist. Und von den Wiesen blickt man auf das Val Noana, mit seinen wilden Schluchten und Sturzbächen und dem Stausee.
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Aktuelles Wetter
  • heute
    23.07.2017
    17 / 25 °C
  • Morgen
    24.07.2017
    16 / 19 °C
  • Dienstag
    25.07.2017
    11 / 20 °C
  • Mittwoch
    26.07.2017
    10 / 22 °C
  • Donnerstag
    27.07.2017
    13 / 24 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Der kürzeste Weg von Trient nach Primiero führt durch das Valsugana (SS 47) bis nach Primolano und dann in Richtung Fiera di Primiero SS 50 zum Rollepass, etwa 100 km bis nach Mezzano. Oder nach Borgo Valsugana abzweigen und dann über den Brocon-Pass Richtung Tesin (SP 78).
Von Bozen aus zweigt man bei Ora ab und fährt durch das Fleimstal (SS 48) über den Rollepass (SS 50, 1984 m). Der Weg nach Agordino führt über den Cereda - Pass (SS 347).
Route planen
Der Bahnhof von Trient ist direkt zu erreichen und dann fährt man Richtung Venedig bis nach Borgo Valsugana, oder über die Station Belluno mit der Linie Padova-Calalzo nach Feltre. Es bestehen jeweils gute Busverbindungen nach Mezzano.
Die nächstgelegenen Flughäfen sind: Verona Catullo, Venedig Marco Polo, Mailand Linate und der neue Flughafen in Bozen.
Flugbuchung
A.P.T. S.Martino di Castrozza e Primiero
Via Passo Rolle 165
38058 San Martino di Castrozza, Italien