Urlaub Saint Denis

Karte
Der Ort liegt in einer großen, sonnigen Mulde, auf 809 m Höhe, an der orografisch linken Seite der Dora, und wirkt wie eine Terrasse über dem zentralen Tal.
Zu seiner Bekanntheit verhalf im die Burg Cly, eine alte Festungsanlage, die auf einem felsigen Ausläufer unweit der geschlossenen Ortschaft liegt, in dominanter Lage über den tiefer liegenden Dörfern. Die Burgruinen können den Sommer über besichtigt werden.
Das wirtschaftliche Hauptgewicht des Ortes liegt auf der Landwirtschaft, wobei auch der Weinanbau für die Produktion des "Muscat de Chambave" eine wichtige Rolle einnimmt.
Im Ort gibt es viele Mühlen und Öfen, Zeugen einer florierenden bäuerlichen Vergangenheit.
Unter den eindrucksvollsten Strecken sind die Ausflüge zum Colle Saint-Pantaléon und Saint-Evance besonders hervorzuheben, da sie sich wegen ihres geringen Schwierigkeitsgrades auch für weniger sportliche Wanderer eignen, und aufgrund der meist ganztägigen Sonneneinstrahlung meist auch im Winter begehbar sind.
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn:
A5 Km. 9 (Autobahnausfahrt Nus) und km 9 (Autobahnausfahrt Châtillon - Saint-Vincent)

Strasse:
SS 26 bis Chambave, dann SR 12 aus Saint-Denis
Route planen
Züge:
3 km aus Chambave Bahnhof

Autobus:
Autobuslinie Châtillon - Pontey - St-Denis - Verrayes - Champagne
AIAT Saint-Vincent
Via Roma 62
11027 Saint-Vincent, Italien
Saint Denis - Saint Denis Aosta Tal