Urlaub St. Vigil

Karte
St.Vigil St. Vigil in Enneberg im Herzen der Dolomiten. Das Südtiroler Urlaubsparadies ist umgeben vom Naturpark Fanes-Senes-Prags. Blühende Wiesen, sanfte Hügel, dahinter hochragende Dolomitengipfel - ein Eldorado für alle Wanderer und Bergsteiger. Dutzende von markierten Wegen in allen Schwierigkeitsklassen stehen zur Verfügung, dazu noch Klettersteige und Höhenwege. Unweit von St. Vigil verläuft der berühmte Dolomiten-Höhenweg Nr. 1, viele Varianten runden das Angebot ab. Um das Dorfzentrum schlängeln sich zahlreiche Wanderwege, die ein erstes Kennenlernen mit der Umgebung ermöglichen. Das Enneberger Tal, hinter St. Vigil, bietet weitere Möglichkeiten, in die Natur einzutauchen.

Die Hochplateaus von Fanes und Senes auf über 2.000 m, stellen die Krönung dar. Satte Almwiesen, weidende Kühe, hie und da ein Gämserudel oder Murmeltiere. Die kreisförmig angeordneten Gipfel ragen zum Teil bis über 3.000 m hinauf. Was will das Wandererherz mehr? Wer sich lieber im Dorfzentrum aufhält, kann die zahlreichen Geschäfte besuchen, die interessante Produkte anbieten. Ebenso die vielen Bauernhöfe, welche die Landschaft prägen. Auch im Winter hat St. Vigil alles zu bieten. Mit dem Kronplatz steht eines der modernsten Skigebiete Europas vor der Haustür. 90 Km Skipisten, 33 Beförderungsanlagen und das alles mit Schneegarantie. St. Vigil in Enneberg, dort wo man sich viel besser als zuhause fühlt!
Mehr Informationen - Details

1 Skigebiet in St. Vigil

  • geöffnet
    Schneehöhe Berg: 70 cm Meereshöhe: 973 - 2275 m Pistenkilometer: 119 km Öffnungszeiten: 25.11.17 - 22.04.18 Ort: Bruneck Region: Kronplatz
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    55,00 Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

St. Vigil St. Vigil in Enneberg im Herzen der Dolomiten. Das Südtiroler Urlaubsparadies ist umgeben vom Naturpark Fanes-Senes-Prags. Blühende Wiesen, sanfte Hügel, dahinter hochragende Dolomitengipfel - ein Eldorado für alle Wanderer und Bergsteiger. Dutzende von markierten Wegen in allen Schwierigkeitsklassen stehen zur Verfügung, dazu noch Klettersteige und Höhenwege.

Unweit von St. Vigil verläuft der berühmte Dolomiten-Höhenweg Nr. 1, viele Varianten runden das Angebot ab. Um das Dorfzentrum schlängeln sich zahlreiche Wanderwege, die ein erstes Kennenlernen mit der Umgebung ermöglichen. Das Enneberger Tal, hinter St. Vigil, bietet weitere Möglichkeiten, in die Natur einzutauchen. Die Hochplateaus von Fanes und Senes auf über 2.000 m, stellen die Krönung dar. Satte Almwiesen, weidende Kühe, hie und da ein Gämserudel oder Murmeltiere. Die kreisförmig angeordneten Gipfel ragen zum Teil bis über 3.000 m hinauf. Was will das Wandererherz mehr?

Wer sich lieber im Dorfzentrum aufhält, kann die zahlreichen Geschäfte besuchen, die interessante Produkte anbieten. Ebenso die vielen Bauernhöfe, welche die Landschaft prägen. Auch im Winter hat St. Vigil alles zu bieten. Mit dem Kronplatz steht eines der modernsten Skigebiete Europas vor der Haustür. 90 Km Skipisten, 33 Beförderungsanlagen und das alles mit Schneegarantie. St. Vigil in Enneberg, dort wo man sich viel besser als zuhause fühlt!
Aktuelles Wetter
  • heute
    18.01.2018
    -8 / -2 °C
  • Morgen
    19.01.2018
    -9 / 0 °C
  • Samstag
    20.01.2018
    -11 / -3 °C
  • Sonntag
    21.01.2018
    -8 / -2 °C
  • Montag
    22.01.2018
    -7 / 3 °C
Schneebericht St. Vigil
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Tiscover Call Center
Tel.: 00800 84726837
Italien