Urlaub Tres

Karte
Eine kleine Ortschaft, erbaut auf drei Hügeln und einst Sitz einer römischen Garnison, zur Überwachung der Straße ins Etschtal. Auf dem Hügel S. Rocco erhebt sich die neue Pfarrkirche S. Agnese, aber wesentlich interessanter ist die alte S. Agnese Kirche (1300) auf dem gegenüberliegenden Hügel neben der Burg. Gotischen Baustils mit einem stark abfallenden Walmdach, gedeckt mit Holzschindeln und mit Freskomalereien der Baschenis verziert.
Nördlich des Orts kommt man zu einem Stausee, Lago di Tres genannt, der 1932 zur Wasserversorgung erbaut und heute ungenutzt ist.
Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Aktuelles Wetter
  • heute
    23.01.2018
    1 / 7 °C
  • Morgen
    24.01.2018
    -1 / 6 °C
  • Donnerstag
    25.01.2018
    -2 / 4 °C
  • Freitag
    26.01.2018
    1 / 3 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Die Gemeinde ist bequem sowohl von Norden als auch Süden über die Staatsstraße SS 43 (Ausschilderung Nonstal- Mendelpass), SS 42 - (Tonale-Mendel) erreichbar.
Route planen
Der nächste Bahnhof ist der FS Bahnhof Trient (Linie München-Rom, Valsugana Trient-Venedig), Zug Trient-Malè.
Die nächsten Flughäfen sind der Catullo in Verona, Marco Polo in Venedig, Mailand Linate und der neue Bozner Flughafen.
Flugbuchung
A.P.T. VALLE DI NON
Via Roma, 21
38013 Fondo, Italien