Urlaub Valle di Fiemme

Urlaub im Herzen der Dolomiten

Das Val di Fiemme, auf Deutsch auch als Fleimstal bekannt, liegt umrahmt von den majestätischen Bergen der Dolomiten im italienischen Trentino. Umgeben ist das Tal im Westen vom Naturpark Trudner Horn, im Norden vom Latemarstock und dem Schwarzhorn, im Osten vom Naturpark Paneveggio–Pale di San Martino und im Süden von der Lagorai-Gruppe. Neben einmaligen Bergsporterlebnissen im Sommer gilt die Region zudem auch als eines der Wintersportmekkas Italiens. Fünf vielseitige Skigebiete sowie zahlreiche großartige Loipen begeistern Winterurlauber im Val di Fiemme, wo 2013 zum dritten Mal die Nordischen Skiweltmeisterschaften stattfanden. Das Museo di Geologia in Predazzo und der bischöfliche Palast in Cavalese zeugen von der interessanten Geschichte der Region. 

Die Berge im Zentrum - Urlaub im Val di Fiemme

Im Sommer lädt ein Urlaub im Val di Fiemme zu ausgedehnten Wanderungen, Bergtouren und Radtouren ein. Wanderungen, wie etwa vom Feudopass nach Pampeago, die Rundtour Val Venegia-Castellaz oder Bergtouren wie jene zur Pisa Hütte am Latemar, führen durch eine idyllische Berglandschaft. Radfahrer erkunden die Umgebung etwa auf dem Radweg Val die Fiemme, Mountainbiker finden traumhafte Strecken vor, etwa die 100 Kilometer umfassenden Strecken des Dolomiti Lagorai Bike oder Touren wie die Latemar-Umrundung oder die Jochgrimm-Pass Tour.

 

Kletterer und Abenteuerlustige werden von den Klettergärten Montebello bei Cavalese und Sottosass bei Predazzo sowie dem Adventure Dolomiti Acropark begeistert sein. Zudem finden sich noch traumhafte Klettersteige, etwa der Ferrata Gabrielli Klettersteig oder Campanili del Latemar. Abkühlung an heißen Tagen findet man in den Schwimmbädern von Cavalese und Predazzo. Die Kapelle St. Rocco in Tesero, das Museo di Geologia in Predazzo oder der Naturpark Paneveggion erzählen von der vielseitigen Geschichte, Kultur und Natur des Tales.

Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Wintersportparadies Val di Fiemme

Im Winter lässt ein Skiurlaub im Val di Fiemme die Herzen ambitionierter Pistensportler höher schlagen. Zu den bekanntesten Skiregionen zählt das Skikarussell Dolomiti Superski, welches Pistensportler mit 1220 Kilometer traumhaften Pisten begeistert. Zum Skikarussell zählen im Val di Fiemme das Skigebiet Passo Rollo mit 15 Pistenkilometern, das Skigebiet Bellamonte–Alpe Lusia mit dem Skispielpark Lusialand sowie das Ski Center Latemar, das Gästen unter anderem den Alpine Coaster Gardonè und einen NightSnowPark auf insgesamt 42 Kilometern Piste bietet. Im Skigebiet Alpe Cermis findet man auf 23 Pistenkilometern etwa die Via del Bosco-Piste eigens für Kinder sowie mit der Olimpia-Piste die schönste Piste des Trentinos.

 

Für Langläufer finden sich ausgezeichnete Loipen, wie etwa die 9 Kilometer lange Malga Ora Loipe am Passo Lavaze oder die insgesamt 18 Kilometer Loipen des Langlaufzentrums Lago di Tesero. Auch für Rodler gibt es viele traumhafte Strecken. Entspannung und Ruhe findet man auf ausgedehnten Winterwanderungen durch die beschauliche Schneelandschaft des winterlichen Tals.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Die " Herrliche Fleimser Talgemeinschaft " heißt jeden mit ihrer jahrhundertealten Tradition und den unvergesslichen Berglandschaften auf das Herzlichste willkommen. Wundervolle Berglandschaften und typische Ortschaften, die die Kultur des Trentino widerspiegeln. Und genau dies bietet das Fleimstal, idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in einer unberührten und atemberaubenden Natur.
Der Wildbach Avisio durchfließt das Fleimstal, das sich von Osten nach Westen zwischen der Lagorai-Kette im Süden und dem Latemar im Norden erstreckt. Die Landschaft weist eindeutig alpinen Charakter auf: oberhalb der dichten Wälder, die die Berghänge bedecken, ragen felsige Gipfel dem Himmel entgegen, während unten im Tal der Avisio rauscht. Hier im Fleimstal haben die starke Heimatliebe und ein ausgeprägter Hang zu Freiheit und Unabhängigkeit zur Gründung der "Magnifica Comunità della Val di Fiemme" geführt. Diese auf Selbstverwaltung pochende "Herrliche Fleimser Talgemeinschaft", die auf das 12. Jahrhundert zurückgeht, hatte ihren Sitz im Palast der Magnifica Comunità in Cavalese. Von der Magnifica Comunità wird bis heute der große Waldbestand des Tals, der Paneveggio, verwaltet. Dieser hat eine Ausdehnung von etwa 4.000 Hektar und gilt dank seines gesunden Baumbestands und der reichen Fauna als einer der schönsten und stattlichsten Wälder nicht nur von Italien, sondern von ganz Europa.
Die atemberaubende Landschaft hat das Fleimstal zu einem der attraktivsten Fremdenverkehrsgebiete der Provinz Trient gemacht.
Mit seinen tiefverwurzelte Berg- und Skitraditionen bewirbt sich das Fleimstal für die Nordischen Skiweltmeisterschaften 2013. Unendliches Schneevergnügen im Fleimstal: Kilometerlange Abfahrtspisten, Langlaufloipen, Skischulen, ein Eisstadion und eine Skisprunganlage. Was braucht man mehr, um Austragungsort der nächsten Nordischen Skiweltmeisterschaften zu sein?
Der Wildbach Avisio durchfließt das Fleimstal, das sich von Osten nach Westen zwischen der Lagorai-Kette im Süden und dem Latemar im Norden erstreckt. Die Landschaft weist eindeutig alpinen Charakter auf: oberhalb der dichten Wälder, die die Berghänge bedecken, ragen felsige Gipfel dem Himmel entgegen, während unten im Tal der Avisio rauscht. Hier im Fleimstal haben die starke Heimatliebe und ein ausgeprägter Hang zu Freiheit und Unabhängigkeit zur Gründung der "Magnifica Comunità della Val di Fiemme" geführt. Diese auf Selbstverwaltung pochende "Herrliche Fleimser Talgemeinschaft", die auf das 12. Jahrhundert zurückgeht, hatte ihren Sitz im Palast der Magnifica Comunità in Cavalese. Von der Magnifica Comunità wird bis heute der große Waldbestand des Tals, der Paneveggio, verwaltet. Dieser hat eine Ausdehnung von etwa 4.000 Hektar und gilt dank seines gesunden Baumbestands und der reichen Fauna als einer der schönsten und stattlichsten Wälder nicht nur von Italien, sondern von ganz Europa.
Die atemberaubende Landschaft hat das Fleimstal zu einem der attraktivsten Fremdenverkehrsgebiete der Provinz Trient gemacht.
Aktuelles Wetter
  • heute
    27.07.2017
    11 / 20 °C
  • Morgen
    28.07.2017
    13 / 23 °C
  • Samstag
    29.07.2017
    14 / 21 °C
  • Sonntag
    30.07.2017
    15 / 24 °C
  • Montag
    31.07.2017
    17 / 28 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Azienda per il turismo Val di Fiemme
via F.lli Bronzetti, 60
38033 Cavalese, Italien