Suche
Urlaub Obsthof Kaufmann
  •   Suchen & Buchen
 Schliessen
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Der Betrieb

Philosophie und Betriebsentwicklung
In jeder Stufe der Obstverarbeitung auf qualitätssteigernde Maßnahmen zu achten ist natürlich für uns oberstes Gebot. Vollreifes, sauberes Obst zu veredeln steht hier an erster Stelle.

Immer wieder neue, innovative Produkte zu erzeugen ist aber ebenso wichtig für uns. Wir wollen für Sie ständig ein attraktiver Anbieter von obstbaulichen Veredelungsprodukten sein. Ihre Rückmeldungen sind für unsere Weiterentwicklung die allerwichtigsten Botschaften.

Die allgemeine Entwicklung in der Landwirtschaft, vom „Mischbetrieb“ hin zur Spezialisierung, hat in unserem Betrieb nicht Halt gemacht. Denn schon unser verstorbener Opa war ein Obstbaupionier der Region.

1961 ersetzte der Traktor die Pferde am Betrieb, seit 1967 melken wir keine Kühe mehr und seit 1975 kaufen wir auch das Schweinefleisch von Berufskollegen - ab dieser Zeit ist unsere gesamte landwirtschafliche Fläche "obstbaulich" genutzt.

Schon 1950 hat unser Opa vom Apfelkern beginnend die erste Intensivobstanlage herangezogen. Seit Beginn des hofeigenen Intensivobstbaues haben bis heute 26 Apfelsorten den Betrieb erwerbsmäßig "durchwandert".

Das unser Betrieb der Bezeichnung Obsthof gerecht wird, bezeugt der bisherige Anbau von 12 verschiedenen Obstarten. Vor gut 10 Jahren haben wir in unserem Familienbetrieb die ersten Schritte in der Obstverarbeitung gewagt.

© 2018 HRS Destination Solutions Austria GmbH All rights reserved. Tiscover terms and conditions. Privacy policy. HRS Destination Solutions Austria GmbH is not responsible for content on external Web sites.